Grunddaten

Objekttyp: Einfamilienhaus
Ort: 15374 Müncheberg
Baubeginn: 2013
Bewohnt seit: 2014
Konstruktionsweise: Strohballenbau mit Holzständerkonstruktion
Nutzfläche: 83,0 m²
Architektin/Planerin: Friederike Fuchs, STROH unlimited

Ein Haus aus Stroh und auf Glas

15374 Müncheberg | Deutschland

Objektbeschreibung:

Das Wohnhaus mit Arbeitsbereichen wurde auf kleinem Grundstück auf einer Hügelkuppe in der märkischen Schweiz errichtet. Die unsymmetrischen Hauptwände und die runden Formen sind an den Zuschnitts des Baugrundstücks angepasst. Dadurch konnte der Gartenbereich mit Apfelbäumen und dem Weitblick nach Osten erhalten werden. Die Rundung der Wände und die leicht gebogenen Sparren werden in den abgerundeten Fenster- und Türlaibungen wieder aufgenommen. Das ganze Haus wirkt weich, großzügig und kompakt gleichermaßen.

Konstruktion:

Um den Einsatz von Beton auf ein Minimum zu reduzieren, wurde die Fundamente als umlaufende Streifenfundamente ausgeführt, welche mit GEOCELL Schaumglas als lastabtragende, drainagierende Wäremdämmung aufgefüllt. Die Wände bestehen aus Holzständern und Strohballen, Lehmputz und Kalkputz bilden die diffusionsoffene schützende Haut. Ein Kegeldachbereich geht in ein Satteldach mit steigenden First über, es wurde mit Zellulosedämmung ausgeflockt und mit Biberschwanzziegeln gedeckt.

Energiedaten:

Primärenergiebedarf 62kWh/m²a (übertrifft KFW Effinzienshaus-Standard 70)

Bodenaufbau:

2 cm Eichedielung
6 cm Holzlattung/Holzweichfaserdämmatte als Installationsebene
Dampfsperre
5 cm Sauberkeitsschicht
Zementestrich
25 cm GEOCELL Schaumglasschotter 1,3:1 verdichtet